Was kann ich zum Muttertag unternehmen? | 8 Orte als Geschenk für deine Mama

Es gibt unzählige Artikel, Foren und Zeitschriften die sich in diesen Tagen mit einem wichtigen Ereignis auseinandersetzen: dem Muttertag. All diese Ratgeber erzählen dir, wo du das perfekte Geschenk für Mutti herbekommst, machen Werbung für Parfüme, Blumensträuße und Pralinen. Natürlich freut sich die Mutti auch über eine Rose. Die kleinen Aufmerksamkeiten verschönern das Leben nun einmal und sind immer herzlichst Willkommen. Allerdings gehöre ich zu dem Menschen, die lieber Zeit schenken als eine Kaffeemaschine. Denn Kaffeemaschinen geben irgendwann den Geist auf, Erinnerungen bleiben (im besten Fall) für immer bestehen.

Heute möchte ich dir daher 8 Dinge nennen, die du an diesem besonderen Tag mit deiner Mama unternehmen kannst. Da das Wetter nicht immer gut ist und nicht jeder ähnlich viel Geld investieren möchte, folgen jetzt Ideen für Drinnen und Draußen, für den großen und den kleinen Geldbeutel.

 

1. Geht zum Lieblings-Italiener

Los geht es mit der wohl plausibelsten Idee: lade deine Mutter zum Essen ein! Hat sie eine Vorliebe für indisches Essen? Liebt sie Sushi über alles? Kann sie von Pizza nicht die Finger lassen? Könnte sie Cupcakes zu jeder Tageszeit vernaschen? Sicherlich gibt es etwas, was deine Mutter gerne isst und worüber sie sich freuen würde.

 

kaesekuchen cheesecake schokosoße sahne cream unsettled destination reiseblog essen polen

2. Bekoche sie!

Die zweite Idee ist eher für diejenigen, die den Tag lieber zu Hause verbringen möchten. Mache deiner Mutter ein leckeres Frühstück mit allem, was dazu gehört. Vom Frühstücksei, über Pfannkuchen bis hin zu Croissants – lass es besser schmecken als in jedem Restaurant! Und wenn du lieber das Mittagessen servieren möchtest, dann lass deine Mutter trotzdem wie in einem 5-Sterne-Haus dinieren.

 

3. Schenke ihr Karten!

Ja, genau genommen schenkst du dann trotzdem etwas Materielles. Trotzdem nehme ich es in diese Auflistung auf, weil es gleichzeitig eure gemeinsame Zeit sein kann. Schau, ob es vielleicht sogar am besonderen Tag einen Kinofilm, ein Theaterstück oder ein Musical gibt, das deine Mutter schon immer sehen wollte und besorg gleich zwei Tickets für euch beide. Vielleicht möchte sich ja gleich der Rest der Familie anschließen?

 

4. Mache einen DVD-Abend

Oftmals ist es nicht nur viel günstiger als ein Kinobesuch, sondern auch gemütlicher und entspannter. Leih gleich 3-4 Filme aus, falls einer doch nicht so passt. Hier habe ich einmal aufgelistet, welche Filme in mir das Reisefieber wecken. Vielleicht ist ja einer davon für dich und deine Mutter dabei? Auch das ist eine Idee, der sich der Rest der Familie definitiv anschließen kann. Mit etwas Popcorn und Nachos kommt die komfortable Couch eigentlich auch ziemlich gut an die tiefen Kinosessel heran, oder?

 

muttertag blumen 10 mai unsettled destination reiseblog tipps orte unternehmen

5. Geht picknicken oder grillen

Auch dieser Tipp hat etwas mit Essen zu tun, aber auch Liebe geht ja schließlich durch den Magen. Und ich finde, dass beim Essen auch Geselligkeit aufkommt. Wenn das Wetter mitspielt, ist es auf jeden Fall eine Option, weil auch andere liebe Menschen mitmachen können. Jeder bringt etwas kleines mit und schon kommt man in den Genuss vieler Leckereien.

 

6. Ein Wellness-Tag

Wer entspannt nicht gerne im Whirlpool oder bei einer Ganzkörpermassage? Gönn dir und deiner Mutter Mal eine Auszeit im naheliegenden Wellness-Center und schenke ihr damit einen kleinen Urlaub ganz in der Nähe. Ich finde, dass es manchmal das Tollste überhaupt ist, auf diese Weise dem Alltag zu entfliehen.

 

7. Ausflug in den Zoo

Es klingt vielleicht etwas komisch, aber lad deine Mutti doch einfach in den Zoo ein. Sicherlich ist es schon lange her, dass ihr das letzte Mal dort ward. Auch das ist eine Aktivität die man perfekt mit dem Rest der Familie vereinbaren kann.

 

8. Geht am See spazieren

Wenn das Wetter mitspielt ist ein Spaziergang am See oder im Park eine der entspanntesten Aktivitäten überhaupt: ihr könnt euch über alles mögliche auf dieser Welt austauschen, neue Pläne schmieden und Geschichten von vergangenen Tagen erzählen. Bei dieser Kulisse kann der Rundgang auch gerne Mal etwas länger dauern, oder nicht?

werder see baumbluete berlin

Eigentlich alle diese Vorschläge kann man auch mit der gesamten Familie durchführen. Einige sind kostenlos, für andere benötigst du den einen oder anderen Taler. Doch alle Aktivitäten verbindet eins: Zeit mit deiner Mutter (und deinen Liebsten).

 

Wie verbringst du den Muttertag?

 

12 Kommentare

  1. Franziska sagt: Antworten

    sehr schöner Post und gute ideen 🙂 Ich werde meiner mutter einen kuchen backen und einfach bisschen reden 🙂

    1. Izabela sagt: Antworten

      Das ist ja auch schon eine Art von „Zeit mit dir“, die du ihr schenkst. Viel Spaß wünsche ich euch 🙂

  2. Ein paar sehr schöne Ideen – Zeit mit jemanden zu verbringen ist viel mehr wert als ein überteuertes Geschenk …

    Liebe Grüße
    Justine

    1. Izabela sagt: Antworten

      Da stimme ich dir vollkommen zu! 🙂

  3. Schöne Ideen 🙂
    Ich sehe meine Mum am Muttertag leider nicht, daher bekommt sie nur ein Päckchen. Aber wir haben uns am letzten Wochenende gesehen und das war auch super schön! Man muss ja nicht immer nur am Muttertag was besonderes zusammen machen 😉

    Liebst, Sarah von belle-melange.com

    1. Izabela sagt: Antworten

      Da stimme ich dir ebenfalls zu, liebe Sarah, denn auch das restliche Jahr über kann man diese Ausflüge machen. 🙂

  4. Linda sagt: Antworten

    Schöne Ideen hast du gesammelt!
    Ich werde auf jeden Fall erst mal einen Kuchen backen der dann vor der gemeinsamen Unternehmung verspeist wird 🙂

    Liebe Grüße,
    Linda

    1. Izabela sagt: Antworten

      Kuchen backen ist definitiv auch eine klasse Idee! Genieß den Tag mit deiner Mama 🙂

  5. Schöner Post 🙂
    bei uns ist der Muttertag erst am 26. Mai und ich bin ganz froh, dass bis dahin das ganze Kommerzielle aufhört und man nicht mehr mit „am Sonntag ist Muttertag“ zugeballert wird 😀

    Ich habe vor für meine Mama zu kochen, da sie eine Glutenunverträglichkeit hat und somit nicht alles essen darf 🙂

    Liebe Grüße,
    Mella

    1. Izabela sagt: Antworten

      Wieso findet das denn erst am 26.05. statt?

  6. sehr schöne Ideen, die du da gesammelt hast. Kann man ja auch vieles einfach mal so an einem MamaTochter Tag machen 🙂

    1. Izabela sagt: Antworten

      Das stimmt auf jeden Fall 🙂

Schreibe einen Kommentar